Bilanzkreismanagement

Wenn Sie in Bezug auf Ihre Strom- bzw. Gaslieferung vertraglich flexibel sind, bietet Ihnen die |En|Da|Net GmbH passend zum Portfoliomanagement auch für die Lieferphase die optimale Dienstleistung an.

Einspeiser, Lieferanten, BKV

Für die Abwicklung und Absicherung der energiewirtschaftlichen Prozesse für Lieferanten, Bilanzkreisverantwortliche (BKV) und für Einspeiser im Energiedatenmanagement haben wir Komplettlösungen, die individuell auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

  • Sicherstellung von Datenlieferungen nach MaBiS, GABi-Gas, GPKE und GeLi-Gas
  • Bearbeiten von Clearingfällen im Rahmen der Prozessabwicklung im Namen des Lieferanten, des Bilanzkreisverantwortlichen (BKV) und/oder des Einspeisers
  • Qualitätssicherung der vorgenannten Prozesse
  • 1:1 Marktkommunikation und Datenaustausch mit allen relevanten Marktpartnern
  • Datenübernahme und –übergabe an angrenzende Systeme nach den gültigen Standards und auf Wunsch individuell an den/von dem Kunden

Bilanzkreismanagement Strom

Die komplette Prozessübernahme zur Sicherstellung von Datenlieferungen nach MaBiS im Bereich Bilanzkreismanagement Strom können Sie bei uns beauftragen.

  • Vollständiges und eigenständiges Bearbeiten von Clearingfällen im Rahmen der Prozessabwicklung für eine saubere Bilanzkreisabrechnung im Namen des Lieferanten, des Bilanzkreisverantwortlichen, (BKV) und/oder des Einspeisers
  • Qualitätssicherung der vorgenannten Prozesse
  • 1:1 Marktkommunikation und Datenaustausch mit allen relevanten Marktpartnern
  • Datenübernahme und –übergabe an angrenzende Systeme nach den gültigen Standards und auf Wunsch individuell an den/von dem Kunden

Bilanzkreismanagement Gas

Wir übernehmen die kompletten Prozesse zur Sicherstellung von Datenlieferungen nach GABi-Gas.

  • Vollständiges und eigenständiges Bearbeiten von Clearingfällen im Rahmen der Prozessabwicklung für eine saubere Bilanzkreisabrechnung im Namen des Lieferanten, des Bilanzkreisverantwortlichen (BKV) und/oder des Einspeisers
  • Qualitätssicherung der vorgenannten Prozesse
  • 1:1 Marktkommunikation und Datenaustausch mit allen relevanten Marktpartnern
  • Datenübernahme und –übergabe an angrenzende Systeme nach den gültigen Standards und auf Wunsch individuell an den/von den Kunden

BKM Prognosen

Die Kurzfrist- und Langfristprognosen für Lieferanten, Bilanzkreisverantwortliche und Einspeiser für diverse Anwendungsfälle unter Verwendung von verschiedenen Prognoseverfahren können Ihr Bilanzkreismanagement abrunden.

Prognoseoptimierung

  • Marktlokationsscharfe Prognose von RLM Kundenlastgängen
  • individuelle Prognosemodellanpassungen für Einzelkunden zur Berücksichtigung des sich gegebenenfalls veränderten Abnahmeverhaltens
  • Prognose aller Zeitreihentypen und –profile, insbesondere für temperaturabhängige Verbrauchsstellen